Damenschießgruppe

Aktiv im Schießsport – Erfolgreich bei Wettkämpfen

damen2015neu

Die Damenschießgruppe trifft sich jeden Dienstag ab 19.30 Uhr im Schützenheim. Schauen Sie vorbei!

Damenbesten 2015
Damenbeste 2015/2016 Christa Sievers (rechts) und 2. Damenbeste 2015/2016 Ines Schülke.

 

damen_01

Das Schützenheim am Bremer Weg verfügt über 12 Luftgewehrstände (10m).
Die Damen schießen hier in folgenden Disziplinen:

  • Luftgewehr stehend freihändig,
  • Luftgewehr stehend Auflage.

 

damen_02

Bei Schießen mit dem Luftghewehr geht es darum, die Mitte einer Schießscheibe zu treffen, die 10 Meter entfernt ist. Der Durchmesser der „Zehn“ beträgt ca. 0,5 mm. Besonders wichtig ist dabei eine ruhige Hand und Konzentrationsvermögen.

Bis zum Alter von 45 Jahren wird Luftgewehr grundsätzlich stehend freihändig geschossen, wobei die Schützin / der Schütze ohne Anlehnung und künstliche Stützen stehen muss.

 

damen_03

Ab 46 Jahren wird auch das Schießen mit einem aufgelegten Luftgewehr angeboten. Die Regeln dafür hat der Deutsche Schützenbund 2005 in die Sportordnung aufgenommen. Beim Schießen darf dabei nur das Gewehr gehalten werden, die Auflage darf nicht berührt werden.